farbennest - Atelier für Begleitetes Malen für Kinder und Erwachsene in Bonn

Lösungsorientierte Maltherapie (LOM)


Kunsttherapie Lösungsorientierte Maltherapie LOM

Mit LOM® Lösungsorientiertes Malen können wir an diesen Themen arbeiten:

 

Symptome

wie z.B. Lampenfieber, Höhenangst, Prüfungsangst, Panik, störende Verhaltensweisen, Stress, Stimmungsschwankungen, tiefe Erschöpfung, Schmerzen, für die es keine körperlichen Ursachen gibt, übermässige Trauer...

 

Symptome sind Hinweise, dass etwas nicht in Ordnung ist. Sie stören und beeinträchtigen das Lebensgefühl.

 

Beziehungskrisen 

mit Partnern, Kindern, Eltern, Geschwistern, Freunden, Arbeitskollegen

 

Glaubenssätze/Überzeugungen

die uns schon lange begleiten und beeinflussen in unseren Handlungen, aber nicht zu uns gehören

 

Fähigkeiten stärken

wie bessere Lernfähigkeit, höhere Konzentration, stärkere Belastbarkeit, gute Organisation, mehr Teamfähigkeit

 

Entscheidungsprozesse klären

wenn es mehrere Optionen gibt und der Verstand nicht weiter hilft

 

Trauma

nach Operation, Unfall, Schock, Gewalterfahrungen ...

 

Erinnerungsarbeit/Genogramm

wenn es in der Herkunftsfamilie besondere Vorfälle, belastende Strukturen, Tabuthemen gibt

 

Abschied und Neubeginn

in unserem Leben müssen wir uns immer wieder verabschieden von lieb gewordenen Menschen, Dingen und Lebenssituationen. Im LOM® Lösungsorientierten Malen begleiten wir diesen Abschied und schaffen mit den Bilder neue Möglichkeiten mit dem Leben umzugehen.


 

Wie verläuft eine Sitzung?

 

 

 

Stellen Sie mir Ihre Fragen