farbennest - Atelier für Begleitetes Malen / Freies Malen für Kinder und Erwachsene in Bonn

Begleitetes Malen - personenorientiertes Malen (POM)


Personenorientierte Maltherapie (POM) im Atelier farbennest in Bonn
Begleitetes Malen
Personenorientierte Maltherapie (POM) im Atelier farbennest in Bonn
Begleitetes Malen

Begleitetes Malen ist für alle - Erwachsene, Senioren, Kinder - geeignet, denn: Malen kann JEDER!

Bilder und Zeichnungen waren und sind eine der ersten (und oft letzten) Ausdrucksformen von uns Menschen.

 

Unerwartetes und Überraschendes taucht während der Entstehung des Bildes auf und bringt uns in emotionalen Kontakt mit unseren  Bedürfnissen und Gefühlen, verdrängten Erfahrungen und Belastungen. Wir kommen ins Spüren und Erleben, welches sich dann endlich mit dem verknüpfen darf, was unser Verstand schon weiß.

 

Die Bilder beim personenorientierten Malen (POM) werden in der Art der Ausführung von uns so gemalt, wie wir auch unser Leben leben.

 

Diese Bilder helfen uns dabei, unseren persönlichen Gestaltungsspielraum zu erweitern und neue Lösungsmöglichkeiten und Lebensperspektiven zu entwickeln. Die Selbstheilungskräfte werden gestärkt.

Wenn Sie noch etwas mehr dazu lesen möchten oder zu den Terminen erfahren möchten, dann klicken Sie einfach auf einen der unteren Buttons:



 

"Im Malatelier werden Sie begleitet, während Sie Ihre eigenen Bilder malen, damit Sie immer tiefer in Kontakt mit Ihrem wirklichen kreativen Potential kommen. Zwischen Ahnen und Nichtwissen können Bilder entstehen, welche völlig neue, nicht verbalisierbare Informationen und Lösungen für Sie bereithalten.

Wir sind durch Meinungen und Erfahrungen in dem was wir als Möglichkeiten zulassen können, so eingeschränkt, dass wir Naheliegendes verpassen, Freude vereiteln.

Das Begleitete Malen ist die Methode, durch welche Sie Ihren Horizont erweitern, Selbstheilungskräfte mobilisieren und eine neue Perspektive gewinnen können."

 

(Bettina Egger)